Data Policy (in German)

Der Schutz Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten ist uns wichtig. Wir behan­deln sie ver­traulich, entsprechend der geset­zlichen Daten­schutzvorschriften und gemäß dieser Daten­schutzerk­lärung.

Die Nutzung unserer Web­seite ist ohne Angabe per­so­n­en­be­zo­gener Daten möglich. Es können aber auf frei­williger Basis, z.B. durch Ihre Kon­tak­tauf­nahme mit uns, per­so­n­en­be­zo­gene Daten erhoben werden. Wir ver­sich­ern, dass wir Ihre Daten niemals ohne Ihre aus­drück­liche Zus­tim­mung an Dritte weit­ergeben. Wir spe­ich­ern Ihre Daten nur so lange, wie dies für den genan­nten Zweck erforder­lich ist und wie es die vom Geset­zge­ber vorge­se­henen Spe­icher­fris­ten vorse­hen. Danach werden die Daten gelöscht.

Bitte beachten Sie, dass eine Datenüber­tra­gung im Inter­net grund­sät­zlich mit Sicher­heit­slücken behaftet sein kann. Ein lück­en­loser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte kann daher bei aller Sorgfalt nicht garantiert werden.

Cookies

Cookies sind kleine Text­dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner spe­ichert. Cookies können auf Ihrem Endgerät gespe­ichert bleiben, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim näch­sten Besuch wieder zu erken­nen. Sie können die Spe­icherung von Cookies auf Ihrem Gerät ver­hin­dern, indem Sie Ihren Browser entsprechend ein­stellen. Bei der Deak­tivierung von Cookies kann die Funk­tion dieser Website eingeschränkt sein.

SSL-Ver­schlüs­selung

Um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Über­tra­gung zu schützen, ver­wen­den wir das Ver­schlüs­selungsver­fahren SSL über HTTPS.

Server-Log­daten

Unser Website-Provider mit Stan­dort in Deutsch­land erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und spe­ichert diese als Server-Log­daten ab. Fol­gende Daten werden so pro­tokol­liert: Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeit­punkt des Zugriffes, Menge der gesende­ten Daten in Byte, Quelle /​ Link von welchem Sie auf die Seite gelangten, Ihr Browser­typ und -version, Ihr Betrieb­ssys­tem, Ihre IP-Adresse. Die erhobe­nen Daten dienen lediglich sta­tis­tis­chen Auswer­tun­gen und zur Verbesserung der Website. Wir behal­ten uns allerd­ings vor, die Server-Log­daten nachträglich zu über­prüfen und zu ver­fol­gen, falls konkrete Anhalt­spunkte eine rechtswidrige Nutzung ver­muten lassen.

Word­Press Sta­tis­tik-Plugin

Auf unserer Website läuft das Word­Press-Plugin WP Sta­tis­tics. Es erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und spe­ichert diese lokal im Word­Press-System ab. Fol­gende Daten werden so pro­tokol­liert: Besuchte Website, besuchte Unter­seiten, Uhrzeit zum Zeit­punkt des Zugriffes, Quelle /​ Link von welchem Sie auf die Seite gelangten, Ihr Browser­typ und -version, Ihr Betrieb­ssys­tem, Ihre IP-Adresse, Ihre ver­mutete Region. Die erhobe­nen Daten dienen lediglich sta­tis­tis­chen Auswer­tun­gen und zur Verbesserung der Website. Wir behal­ten uns allerd­ings vor, die Server-Log­daten nachträglich zu über­prüfen und zu ver­fol­gen, falls konkrete Anhalt­spunkte eine rechtswidrige Nutzung ver­muten lassen.

Google Ana­lyt­ics

Diese Website benutzt Google Ana­lyt­ics, einen Web­analyse­di­enst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lyt­ics ver­wen­det sog. „Cookies“, Text­dateien, die auf Ihrem Com­puter gespe­ichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Web­seite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staaten der Europäis­chen Union oder in anderen Ver­tragsstaaten des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum zuvor gekürzt.

Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuw­erten, um Reports über die Web­siteak­tiv­itäten zusam­men­zustellen und um weitere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen gegenüber dem Web­site­be­treiber zu erbrin­gen. Die im Rahmen von Google Ana­lyt­ics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­menge­führt.

Sie können die Erfas­sung Ihrer Daten durch Google Ana­lyt­ics ver­hin­dern, indem Sie auf fol­gen­den Link klicken: Google Ana­lyt­ics deak­tivieren. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfas­sung Ihrer Daten bei zukün­fti­gen Besuchen dieser Website ver­hin­dert.

Sie können die Spe­icherung der Cookies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser Website vol­lum­fänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Browser-Plugin herun­ter­laden und instal­lieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Kon­tak­t­daten

Nehmen Sie durch die ange­bote­nen Kon­tak­t­möglichkeiten Verbindung mit uns auf, werden Ihre Angaben gespe­ichert, damit auf diese zur Bear­beitung Ihres Anliegens zurück­ge­grif­fen werden kann. Ohne Ihre Ein­willi­gung werden diese Daten nicht an Dritte weit­ergegeben.

Newslet­ter

Wir bieten Ihnen einen Newslet­ter an, in welchem wir Sie über aktuelle Geschehnisse und Ange­bote informieren. Um den Newslet­ter zu abon­nieren, müssen Sie lediglich eine gültige E-Mail-Adresse angeben. In einem weit­eren Schritt bestäti­gen Sie, in Beant­wor­tung einer von uns ver­sandten E-Mail („Double-opt-in“), dass Sie mit dem Empfang des Newslet­ters ein­ver­standen sind. Die Daten werden auss­chließlich für den Newslet­ter-Versand ver­wen­det und nicht an Dritte weit­ergegeben. Der Newslet­ter kann jed­erzeit abbestellt werden, Ihre Adresse wird dann umge­hend gelöscht.

Face­book-Link

Diese Seite enthält einen Face­book-Link. Dieser leitet Ihren Browser an das Angebot der Face­book Inc., 1 Hack­er­Way, Menlo Park, Cal­i­for­nia 94025, USA, weiter. Dadurch kann Face­book den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto ggf. zuord­nen. Wir haben hat keinen Ein­fluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche ihr Browser beim Besuch dieses Ange­bots an die Server der Face­book Inc. über­mit­telt. Weitere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en­Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Face­book unter https://de-de.facebook.com/policy.php.Wenn Sie nicht wün­schen, dass Face­book den Besuch unserer Seiten Ihrem Face­book-Nutzerkonto zuord­nen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Face­book-Benutzerkonto aus.

Twitter-Link

Diese Seite enthält einen Twitter-Link. Dieser leitet Ihren Browser an das Angebot der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Fran­cisco, CA 94107, USA, weiter. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto ggf. zuord­nen. Wir haben hat keinen Ein­fluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche ihr Browser beim Besuch dieses Ange­bots an die Server der Twitter Inc. über­mit­telt. Weitere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en­Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy?lang=de. Wenn Sie nicht wün­schen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Twitter-Nutzerkonto zuord­nen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

YouTube-Videos

Auf unserer Web­seite betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechen­den Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird YouTube mit­geteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account ein­gel­oggt sind, kann Youtube Ihr Sur­fver­hal­ten Ihnen per­sön­lich zuzuord­nen. Dies ver­hin­dern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account aus­loggen.
Wird ein YouTube-Video ges­tartet, setzt der Anbi­eter Cookies ein, die Hin­weise über das Nutzerver­hal­ten sammeln.
Wer das Spe­ich­ern von Cookies für das Google-Ad-Pro­gramm deak­tiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-per­so­n­en­be­zo­gene Nutzungsin­for­ma­tio­nen ab. Möchten Sie dies ver­hin­dern, so müssen Sie das Spe­ich­ern von Cookies im Browser block­ieren.
Weitere Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei YouTube finden Sie in der Daten­schutzerk­lärung des Anbi­eters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Ihr Recht auf Auskunft, Berich­ti­gung, Löschung, Sper­rung

Als Nutzer/​in erhal­ten Sie von uns auf Nach­frage kosten­frei und in angemessener Frist Auskunft darüber, welche per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten über Sie gespe­ichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer geset­zlichen Pflicht zur Auf­be­wahrung von Daten (z. B. Vor­rats­daten­spe­icherung) kol­li­diert, haben Sie ein Anrecht auf Berich­ti­gung falscher Daten und auf die Sper­rung oder Löschung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten.

Änderung unserer Daten­schutzbes­tim­mungen

Wir behal­ten uns vor, diese Daten­schutzerk­lärung gele­gentlich anzu­passen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderun­gen entspricht oder um Änderun­gen unserer Leis­tun­gen in der Daten­schutzerk­lärung umzuset­zen, z. B. bei der Ein­führung neuer Ser­vices. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Daten­schutzerk­lärung.

Fragen an den Daten­schutzbeauf­tragten

Wenn Sie Fragen zum Daten­schutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion(at)libmod.de oder wenden Sie sich über das Kon­tak­t­for­mu­lar direkt an unseren Daten­schutzbeauf­tragten.

Wider­spruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung unserer Kon­tak­t­daten durch Dritte zur Übersendung von nicht ange­forderter Werbung und Infor­ma­tion­s­ma­te­ri­alien wird hiermit aus­drück­lich wider­sprochen. Die Betreiber der Seiten behal­ten sich rechtliche Schritte im Falle der unver­langten Zusendung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-Mails, vor.