Irene Hahn-Fuhr

Member of the Exec­u­tive Board

Foto: Stefan Lengsfeld

Contact

T +49 30 — 577 12 58 12
irene.hahn-fuhr@libmod.de

After sta­tions in the German Bun­destag  as head of office for the Euro­pean policy spokesper­son for the Bündnis90/​​​​Die Grünen par­lia­men­tary group –, at the German Council for Foreign Rela­tions (DGAP), and the Euro­pean Uni­ver­sity Viad­rina, she most recently was Direc­tor of the Hein­rich Böll Foundation’s foreign office in Warsaw.

Among her many posi­tions, the polit­i­cal sci­en­tist is member of the Man­age­ment-Board of the Foun­da­tion for German-Polish Coop­er­a­tion (SdpZ), of the Council of the Kreisau Foun­da­tion for Euro­pean Under­stand­ing, and the Kopernikus Group.

Pub­li­ca­tions

  • Hahn-Fuhr, Irene/Kopka-Piątek, Mał­gorzata : Seite an Seite – Polen und Deutsch­land finden in der Krise zueinan­der. In: Zentrum Lib­erale Moderne vom 2.3.2022 [3.3.2022]
  • Hahn-Fuhr, Irene/Röhrborn, Gert: Reale Gefahr oder Schein­de­batte? Zum Wirk­lichkeits­ge­halt eines dro­hen­den Polex­its. In: Polen-Analy­sen Nr. 288 vom 15.2.22 [10.08.2022]
  • Hahn-Fuhr, Irene/Röhrborn, Gert: Deutsch­land hatte die Wahl. Hat Polen jetzt die Qual? In: Zentrum Lib­erale Moderne vom 1.10.2021 [7.1.2022]
  • Hahn-Fuhr, Irene: Polen: Auch nach den Europawahlen dominiert die PiS trotz sich verändernder poli­tis­cher Szene. In: Heinrich-Böll-Stiftung vom 29. Mai 2019. [18.11.2019]
  • Hahn-Fuhr, Irene/​Bertram, Rebecca: Polen als Umwelt- und Energiepart­ner gewin­nen. In: Tagesspiegel vom 14.11.2018. [31.01.2019]
  • Hahn-Fuhr, Irene: Region­al­wahl in Polen: Die Städte bleiben liberal. In: Zentrum Lib­erale Moderne vom 26.10.2018. [31.01.2019]
  • Hahn-Fuhr, Irene/​Röhrborn, Gert: Polens Pri­or­itäten. Wie die regierende PiS von den Fehlern ihrer Vorgänger prof­i­tiert. In: Le Monde diplo­ma­tique vom 07.12.2017. [13.02.2019]
  • Hahn-Fuhr, Irene/​Röhrborn, Gert: Die tun was! Die pol­nis­che Regierung ist im eigenen Land unverän­dert populär. Warum nur? In: Die Zeit vom 07.12.2017. [13.02.2019]
  • Hahn-Fuhr, Irene/​Röhrborn, Gert: Nur bedingt recht­spop­ulis­tisch. Die pol­nis­che Regierungspartei PiS punktet mit Wirtschafts- und Sozialpoli­tik. In: DGAP (Hrsg.): Inter­na­tionale Politik Nr. 5 (2017). Berlin 2017.
  • Hahn-Fuhr, Irene/​Kopka, Mał­gorzata: Erst mal zu seinen Fre­un­den nach Polen. In: Frank­furter Rund­schau vom 06.07.2017. [26.02.2019]
  • Hahn-Fuhr, Irene/​Röhrborn, Gert: „It’s The Economy, Stupid“ – oder? Wirtschafts- und Sozialpoli­tik der PiS. In: Rostek, Andreas (Hrsg.): Polska first: Über die pol­nis­che Krise. Berlin 2017.
  • Hahn-Fuhr, Irene/​Röhrborn, Gert: Ver­fas­sungsstreit in Polen: Weg ohne Wiederkehr? In: Frank­furter Rund­schau, 22.12.2016.
  • Hahn-Fuhr, Irene/​Röhrborn, Gert: Ein Jahr „gute Wandel“. Wie viel mehr Recht und Gerechtigkeit? In: Hein­rich-Böll-Stiftung Warschau vom 09.11.2016. [15.02.2019]
  • Hahn-Fuhr, Irene/​Röhrborn, Gert: Polen erfordert einen zweiten Blick. In: Frank­furter Rund­schau vom 03.11.2016.[31.01.2019]
  • Hahn-Fuhr, Irene: Rena­tion­al­isierung der Politik Polens. In: Wei­t­er­denken Hein­rich-Böll-Stiftung Sachsen (Hrsg.): Ein­mis­chun­gen 2016. Dresden 2016. [31.01.2019]
  • Hahn-Fuhr, Irene: Sieg der Nation­alkon­ser­v­a­tiven in Polen. In: Hein­rich-Böll-Stiftung Warschau vom 05.11.2015. [06.02.2019]
  • Hahn-Fuhr, Irene/​Röhrborn, Gert: Homo­pho­bie und Zivilge­sellschaft in Polen. In: Bun­desnet­zw­erk Bürg­er­schaftliches Engage­ment (BBE) (Hrsg.): Newslet­ter für Engage­ment und Par­tizipa­tion in Europa Nr. 9 vom 24.09.2015. [06.02.2019]
  • Hahn-Fuhr, Irene: Präsi­dentschaftswahlen und Energiepoli­tik. In: Hein­rich-Böll-Stiftung Warschau vom 14.06.2015. [06.02.2019]
  • Hahn-Fuhr, Irene: Mitar­beit in: Callies, Christian/​Beichelt, Timm: Die Europäisierung des Par­la­ments. Die europa­poli­tis­che Rolle von Bun­destag und Bun­desrat. Güter­sloh 2015.
  • Irene Hahn-Fuhr i Rebecca Harms o unii ener­gety­cznej Tuska. [Irene Hahn-Fuhr und Rebecca Harms über die Energie-Union von Tusk]. In: Hein­rich-Böll-Stiftung Warschau, 27.05.2014. [06.02.2019]
  • Beichelt, Tim­m/Hahn-Fuhr, Irene/​Schimmelfennig, Frank/​ Worschech, Susann (Hrsg.): Democ­racy Pro­mo­tion and Civil Society in Post-Social­ist Europe. London 2014.
  • Hahn-Fuhr, Irene: Exter­nal Democ­racy Pro­mo­tion as a Means of Foreign-Policy. In: Karolewski, Ireneusz Pawel/​Wilga, Maciej (Hrsg.): New Approaches to EU Foreign Policy. London 2014.
  • Hahn-Fuhr, Irene/​Lang, Kai-Olaf: Ambi­tious Realism – The Eastern Part­ner­ship as a top Pri­or­ity of the Polish EU Pres­i­dency. In: Karolewski, Ireneusz Pawel/​Mehlhausen, Thomas/​Sus, Monika (Hrsg.): Poland’s EU Council Pres­i­dency Under Eval­u­a­tion. Nav­i­gat­ing Europe Through Stormy Waters. Baden-Baden 2013.
  • Hahn-Fuhr, Irene: Demokratieförderung durch die EU. In: Große Hüttmann, Martin/​Wehling, Hans-Georg (Hrsg.): Das Europalexikon: Begriffe. Namen. Insti­tu­tio­nen, 2. Aufl. Bonn 2013.
  • Hahn-Fuhr, Irene/​May, Marie-Lena: Zivilge­sellschaftliches Forum der Östlichen Part­ner­schaft – Wichtiges Instru­ment mit ambiva­len­ter Zwis­chen­bi­lanz. In: Deutsche Gesellschaft für Außen­poli­tik (Hrsg.): DGAP-Stand­punkt 4/​2012. Berlin 2012.
  • Hahn, Irene/​Schuch, Gereon: Deutsche Außen­poli­tik und Östliche Part­ner­schaft – Posi­tion­spa­pier der Experten­gruppe Östliche Part­ner­schaft. In: Deutsche Gesellschaft für Außen­poli­tik (Hrsg.): DGAP-Stand­punkt 1/​2012. Berlin 2012.
  • Hahn, Irene: Democ­ra­tis­ing Power Europe? Modes of EU Democ­racy in Post-Social­ist Europe, in: Ratka, Edmund/​Spaiser, Olga (Hrsg.): Under­stand­ing Euro­pean Neigh­bour­hood Poli­cies. Con­cepts, Actors, Per­cep­tions. Münch­ner Beiträge zur europäis­chen Eini­gung, Band 22. Baden-Baden 2012.
  • Hahn, Irene/​Quirin, Anna: Enthu­si­as­mus, der Berge ver­setzt? Die pol­nis­che EU-Rat­spräsi­dentschaft 2011. In: Deutsche Gesellschaft für Außen­poli­tik (Hrsg.): DGAP-Stand­punkt 7/​2011. Berlin 2011.
  • Hahn, Irene: The Eastern Dimen­sion of the Neigh­bor­hood Policy: Euro­pean Ambi­tions. In: Möller, Almut (Hrsg.): Cross­ing Borders. Rethink­ing the Euro­pean Union’s Neigh­bor­hood Poli­cies, DGA­P­analyse 2/​2011. Berlin 2011.
  • Hahn, Irene/​Blomberg, Franziska/​Busuleanu, Stepanka/​Szöcsik, Edina/​Worschech, Susann: Demokratieförderung Und Zivilge­sellschaft im post-sozial­is­tis­chen Europa. In: Hein­rich-Böll-Stiftung Berlin vom 19.01.2011. [06.02.2019]
  • Hahn, Irene: Russia’s Europe and Europe’s Russia – Per­cep­tions and Policy. Round­table dis­cus­sion Hein­rich Boell Foun­da­tion in Moscow, July 1st, 2008. In: Hein­rich-Böll-Stiftung Berlin vom 10.07.2008. [06.02.2019]
  • Hahn, Irene: Polen und „Europa“ – Europa­bilder und nationale Iden­tität im Beitrittsprozess zur Europäis­chen Union. In: Serie des Willi Brandt Zen­trums für Deutsch­land- und Europa Studien (Hrsg.): Werk­stät­ten Nr.8. o.O. 2007.
  • Hahn, Irene: Kon­struk­ty­wizm społeczny w nauce o sto­sunkach między­nar­o­dowych [Social Con­struc­tivism in Inter­na­tion­all Rela­tions]. In: Bachman, Klaus/​Buras, Piotr (Hrsg.): Niemcy jako państwo ciwilne [Germany as a civil power]. o.O. 2006.
  • Hahn, Irene: Inter­views mit Jungen Europäern, in: Müller, Edith/​Die Grünen NRW (Hrsg.): Von Tallinn bis Nikosia. Die Oster­weiterung der EU – Die Posi­tion der Grünen & Inter­views mit Jungen Europäern. o.O. 1999.

Arti­cles by Irene Hahn-Fuhr