Jobs

Wir stellen ein: eine/​n Finanzmanager/​in

Sie haben Freude am Umgang mit Zahlen, sind ver­siert im Finanz­ma­nage­ment und arbei­ten gern im Team? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wir suchen ab sofort eine/​n Finanzmanager/​in. Die Stelle ist auf 39 Std/​Woche aus­ge­legt und zunächst auf 2 Jahre befris­tet mit der Option auf Ver­län­ge­rung. Arbeits­ort ist Berlin-Mitte.

Ihre Auf­ga­ben sind:

  • Vor­be­rei­tende Buch­hal­tung (in Zusam­men­ar­beit mit einem Steuerbüro)
  • Controlling/​ Erstel­lung von Auswertungen
  • Bud­get­pla­nung
  • Zah­lungs­ver­kehr und Kon­trolle meh­re­rer Konten
  • Abstim­mung mit Behör­den, Geld­ge­bern und Partnerorganisationen
  • Koor­di­na­tion eines Teams von Projektmanager/​innen in allen Finanzfragen
  • Kon­ti­nu­ier­li­che Opti­mie­rung der Abläufe
  • Risi­ko­ma­nage­ment
  • Dritt­mit­tel­ver­wal­tung:
    • Über­prü­fung von Finanz­plä­nen für Drittmittel-Projekte
    • Umset­zung im Rech­nungs­we­sen ggf. unter Beach­tung des jewei­li­gen Doku­men­ta­ti­ons­be­darfs der Förderer
    • Erstel­lung von Verwendungs‑, Buchungs- und Zah­lungs­nach­wei­sen je nach Förderbedingung
    • Abschluss der Projektkostenstellen
    • Lau­fen­des Finanz-Controlling

Ihr Profil:

  • Studium der Betriebs­wirt­schaft oder eine ver­gleich­bare Aus­bil­dung (z. B. Bilanzbuchhalter/​in)
  • Sie ver­fü­gen über eine min­des­tens 2‑jährige Berufs­er­fah­rung im Bereich Finanz- und Rech­nungs­we­sen (idea­ler­weise mit Erfah­run­gen in der Drittmittelverwaltung)
  • Finanz­soft­ware- und Steuerrecht-Kenntnisse
  • Eine struk­tu­rierte, selb­stän­dige Arbeits­weise ist für Sie selbstverständlich
  • Ver­traut­heit mit Jah­res­ab­schlüs­sen und GuV-Rechnung
  • Sie sind ein aus­ge­spro­che­nes Organisationstalent
  • Kom­mu­ni­ka­tion und Fle­xi­bi­li­tät gehören zu Ihren Stärken
  • Sie bringen eine ‚Hands On‘ Men­ta­li­tät mit

Es erwar­ten Sie:

  • Ein abwechs­lungs­rei­ches und inter­es­san­tes Aufgabenspektrum
  • Fle­xi­ble Arbeitszeiten
  • Eine anspruchs­volle Tätig­keit mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • Eine offene Unter­neh­mens­kul­tur mit flachen Hier­ar­chien und kurzen Entscheidungswegen
  • Ein ange­neh­mes Arbeits­klima in einem hoch moti­vier­ten und kom­mu­ni­ka­ti­ven Team
  • Ein schönes Büro in zen­tra­ler Lage.

Die Bezah­lung erfolgt in Anleh­nung an den TVÖD. Bitte senden Sie Ihre Bewer­bung unter Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lun­gen an hr@libmod.de. Ihr Ansprech­part­ne­rin ist Anna Hudz.


LibMod ist eine unab­hän­gige Denk­werk­statt, ein Debat­ten­fo­rum, ein groß­ar­ti­ges Team schlauer und freund­li­cher Exper­tIn­nen mit (und ohne) viel­fäl­tige demo­kra­ti­schen Par­teib­in­dun­gen und ein Projektbüro.

Unsere The­men­fel­der reichen von inter­na­tio­na­len Fragen bis zu gesell­schafts­po­li­ti­schen Her­aus­for­de­run­gen. Wir wollen ein Sam­mel­punkt für frei­heit­li­che Geister aus allen poli­ti­schen und gesell­schaft­li­chen Berei­chen sein. Wir mischen uns ein und bewegen kon­krete Politik. Dabei geht es nicht nur um einen zukunfts­of­fe­nen Diskurs, sondern um Anstöße für poli­ti­sches und zivil­ge­sell­schaft­li­ches Handeln. LibMod steht für Holo­caust-Erin­ne­rungs­kul­tur in Odesa ebenso wie für CO2-neu­tra­len Flug­ver­kehr. Und für viele weitere Zukunftsthemen.

Wir sind auf der Suche nach neuen Mit­glie­dern für unser junges, dyna­mi­sches Team. Wir bieten ein schönes Büro im Herzen Berlins, ein ange­neh­mes Arbeits­klima in einem pan­de­mie­be­wuss­ten Umfeld. Bewirb dich jetzt und werde ein Teil unseres Teams!
.