Jobs

LibMod ist eine unab­hän­gige Denk­werk­statt, ein Debat­ten­forum, ein groß­ar­tiges Team schlauer und freund­li­cher Exper­tInnen mit (und ohne) viel­fäl­tigen demo­kra­ti­schen Partei­b­in­dungen und ein Projektbüro.

Unsere Themen­felder reichen von inter­na­tio­nalen Fragen bis zu gesell­schafts­po­li­ti­schen Heraus­for­de­rungen. Wir wollen ein Sammel­punkt für frei­heit­liche Geister aus allen poli­ti­schen und gesell­schaft­li­chen Bereichen sein. Wir mischen uns ein und bewegen konkrete Politik. Dabei geht es nicht nur um einen zukunfts­of­fenen Diskurs, sondern um Anstöße für poli­ti­sches und zivil­ge­sell­schaft­li­ches Handeln. LibMod steht für Holocaust-Erin­ne­rungs­kultur in Odesa ebenso wie für CO2-neutralen Flug­ver­kehr. Und für viele weitere Zukunftsthemen.

An dieser Stelle finden Sie regel­mäßig unsere Stel­len­aus­schrei­bungen unser junges, dyna­mi­sches Team. Wir bieten ein schönes Büro im Herzen Berlins, ein ange­nehmes Arbeits­klima in einem pande­mie­be­wussten Umfeld.



Social Media Assistenz, studen­ti­sche Hilfskraft

Das Zentrum Liberale Moderne gestaltet als poli­ti­sche Denk­fa­brik Debatten partei­über­grei­fend mit. LibMod steht für die Vertei­di­gung und Erneue­rung liberaler Gesell­schaften, für neue Perspek­tiven einer ökolo­gi­schen Moderne – und eine fundierte Osteuropa-Expertise.

Zur Unter­stüt­zung unsere Öffent­lich­keits­ar­beit suchen wir ab sofort eine Social-Media Desi­gn­as­sis­tenz (m/​​w/​​d) für 20Std./Woche. Die Stelle ist befristet bis 31. Dezem­ber 2023 mit der Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgaben:

  • Erstel­lung von Social-Media Sharepics mit Photoshop
  • Umsetzung Social-Media-Posts für Twitter, Facebook, Instagram, Youtube und Linkedin
  • Community Manage­ment auf Twitter, LinkedIn, Facebook & Instagram
  • Unter­stüt­zung bei der Websei­ten­pflege (WordPress)

Ihr Profil:

  • Kennt­nisse von Bild‑, und Grafik­pro­grammen (Adobe Creative Suite)
  • Idea­ler­weise Erfah­rungen mit CMS-Programmen (WordPress)
  • Inter­esse an den The­men­be­rei­chen Libe­rale Demo­kra­tie, Inter­na­tio­nale Politik mit Schwer­punkt Russ­land und Ukraine, Öko­lo­gi­sche Moderne u.a.

Was wir bieten:

  • Abwechs­lungs­rei­che und inter­es­sante Auf­ga­ben in einem poli­ti­schen Umfeld
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und die Mög­lich­keit für Homeoffice
  • Eine offene Unter­neh­mens­kul­tur mit flachen Hier­ar­chien und kurzen Entscheidungswegen
  • Als Arbeits­ort unser schönes Büro in Berlin-Mitte
  • Ein ange­neh­mes Arbeits­klima in einem hoch moti­vier­ten und kom­mu­ni­ka­ti­ven Team

Falls Sie sich in diesen Punkten wie­der­fin­den, freuen wir uns auf Ihre Bewer­bung bis zum 15.02.2023. Bitte senden Sie Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe Ihres mög­li­chen Ein­stiegs­ter­mins und einer Arbeits­probe an Frau Linda Steinmetz: hr@libmod.de.

Vorstel­lungs­ge­spräche finden laufend statt. Bei Fragen zum Job wenden Sie sich gern an Oliver Geheeb: oliver.geheeb@libmod.de.


 

Referent poli­ti­sche Bildung (m/​w/​d)

Das Zentrum Liberale Moderne ist eine gemein­nüt­zige Denk­werk­statt auf dem Feld poli­ti­scher Bildung und inter­na­tio­naler Zusam­men­ar­beit. Für ein Projekt zu Desin­for­ma­tion, Verschwö­rungs­theo­rien und anti­de­mo­kra­ti­schen Botschaften im Netz suchen wir ab sofort eine/​n Referent/​in poli­ti­sche Bildung (m/​w/​d). Die ange­strebte Vollzeit-Stelle ist zunächst bis 31.12.2024 befristet mit der Aussicht auf Verlän­ge­rung. Arbeitsort ist Berlin-Mitte.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei Konzep­tion und inhalt­li­cher Steuerung des Projekts und seiner Inhalte
  • Mitarbeit bei Kon­zep­tion und Redak­tion von Publi­ka­tio­nen, Orga­ni­sa­tion von Layout und Herstellung
  • Projekt­pla­nung, Team­ko­or­di­na­tion und Arbeits­pla­nung sowie Steuerung des Projekt­bud­gets mit Unter­stüt­zung durch das Projektmanagement
  • Inhalt­liche Vorbe­rei­tung und Durch­füh­rung von Projekt­ak­ti­vi­täten (Publi­ka­tionen, Workshops, öffent­liche Veran­stal­tungen etc.)
  • Poli­tik­be­ob­ach­tung und Diskurs­ana­lyse im Themenfeld
  • Netz­werk­bil­dung, Kommu­ni­ka­tion mit Projekt­part­nern und externen Expert/​innen
  • Mitarbeit bei der Ent­wick­lung einer Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gie, stra­te­gi­sche Bera­tun­gen mit Kommunikationsagenturen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein einschlä­giges abge­schlos­senes Hoch­schul­stu­dium sowie über beruf­liche Erfah­rungen in der Projektarbeit
  • Sie bringen Expertise und/​oder Erfahrung im Bereich poli­ti­scher Bildungs­ar­beit, Medi­en­kom­pe­tenz und Soziale Medien mit
  • Sie sind mit Themen wie Popu­lismus, Demo­kratie und Extre­mismus im Netz gut vertraut
  • Erfah­rung im jour­na­lis­ti­schen oder redak­tio­nel­len Bereich und Affi­ni­tät für soziale Medien und /​ oder Publikationen
  • Stil­si­che­rer Umgang mit Texten und der deut­schen Sprache
  • Sie arbeiten selbst­ständig und struk­tu­riert, sind kommu­ni­kativ und arbeiten gern im Team
  • Sie haben Freude daran, das Projekt und seine Inhalte auch öffent­lich, auf Veran­stal­tungen und gegenüber der Presse zu vertreten

Was wir bieten:

  • Attrak­tive Arbeits­be­din­gungen: Flexible Arbeits­zeiten, 30 Tage Urlaub, indi­vi­du­elle Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten, ein moderner Arbeits­platz in zentraler Lage in Berlin
  • Ein abwechs­lungs­rei­ches und inter­es­santes Aufgabenspektrum
  • Eine anspruchs­volle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • Ein ange­nehmes Arbeits­klima in einem hoch moti­vierten und kommu­ni­ka­tiven Team

Falls Sie sich in diesen Punkten wieder­finden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre voll­stän­digen Bewer­bungs­un­ter­lagen mit Angabe Ihres möglichen Einstiegs­ter­mins und Ihrer Gehalts­vor­stel­lungen an: hr@libmod.de