Jobs


Personalsachbearbeiter/​in

Wir sind auf der Suche nach Ver­stär­kung für das „Zentrum Libe­rale Moderne“ und suchen zum frü­hest­mög­li­chen Zeit­punkt einen All­roun­der (m/​w/​d) für unser Per­so­nal­ma­nage­ment. Die Stelle ist zunächst befris­tet bis 31. Dezem­ber 2022 mit der Option auf Ver­län­ge­rung. Arbeits­zeit ist je nach Ver­ein­ba­rung zwi­schen 20 und 25 Stunden. Arbeits­ort ist Berlin-Mitte.

Zu Ihren Auf­ga­ben gehören:

  • Von A wie Arbeits­ver­trag bis Z wie Zeug­nisse: Sie erstel­len alle Per­so­nal­do­ku­mente und halten hierbei stets die gesetz­li­chen, tarif­ver­trag­li­chen und betrieb­li­chen Rege­lun­gen ein.
  • Die Gewin­nung und Erst­be­treu­ung neuer Mitarbeiter/​innen.
  • Die monat­li­che vor­be­rei­tende Lohnabrechnung.
  • Sie erstel­len monat­li­che, quar­tals­weise und jähr­li­che Pla­nun­gen und Aus­wer­tun­gen unserer Lohnkosten.
  • Sie haben die Ter­min­ver­fol­gung (befris­tete Ver­träge, Pro­be­zei­ten etc.) immer im Blick.
  • Sie behal­ten den Über­blick über Urlaubs­an­träge und Krankmeldungen.
  • Sie sind außer­dem erste/​r Ansprechpartner/​in für alle Mit­ar­bei­ten­den zu Fragen rund um das Arbeitsverhältnis.
  • Sie stimmen sich inten­siv mit der Geschäfts­füh­rung und unserem exter­nen Lohn­büro ab.
  • Aufbau einer stra­te­gi­schen Personalentwicklung.

Wir erwar­ten:

  • Abschluss einer kauf­män­ni­schen oder ver­gleich­ba­ren Ausbildung.
  • Berufs­pra­xis im Per­so­nal­we­sen, vor allem in der Personaladministration.
  • Gutes Know-how im Arbeits­recht sowie Erfah­run­gen mit dem TVöD.
  • Sie sind fit im Umgang mit MS Office.
  • Fähig­keit, auch unter Zeit­druck sorg­fäl­tig und zuver­läs­sig zu arbeiten.
  • Eigen­stän­dige Arbeits­weise und sinn­volle Priorisierung.
  • Freude an Team­ar­beit, soziale Kom­pe­tenz und lösungs­ori­en­tier­ter Arbeitsstil.

Es erwar­ten Sie:

  • Ein abwechs­lungs­rei­ches und inter­es­san­tes Aufgabenspektrum.
  • Fle­xi­ble Arbeitszeiten.
  • Eine anspruchs­volle Tätig­keit mit hoher Eigenverantwortlichkeit.
  • Eine offene Unter­neh­mens­kul­tur mit flachen Hier­ar­chien und kurzen Entscheidungswegen.
  • Ein ange­neh­mes Arbeits­klima in einem hoch moti­vier­ten und kom­mu­ni­ka­ti­ven Team.
  • Ein schönes Büro in zen­tra­ler Lage.
  • Die Mög­lich­keit zum Homeoffice.

Die Bezah­lung erfolgt in Anleh­nung an den TVöD. Bitte senden Sie Ihre Bewer­bung unter Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lun­gen an hr@libmod.de.

Ansprech­part­ne­rin ist Diana Kedor, Telefon 030–13 89 36 31.