Des­we­gen mache ich bei „Sicher­heit im Wandel“ mit

Weshalb „Sicher­heit im Wandel“? Weil jeder Mensch und auch jede Gesell­schaft ein Min­dest­maß an Sicher­heit braucht, um sich eini­ger­ma­ßen zuver­sicht­lich auf fun­da­men­tale Ver­än­de­run­gen ein­zu­las­sen. Nach einem Jahr inten­si­ver Bera­tun­gen liegt nun der Abschluss­be­richt der Exper­ten­kom­mis­sion „Sicher­heit im Wandel“ vor. Unser geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter erklärt, worum es geht.

Lizenz­ver­merk: YouTube-Stan­dar­d­­li­zenz. Dieses Video darf zu Pres­se­zwe­cken unter Angabe des Autors „Ralf Fücks/​​Zentrum Libe­rale Moderne“ frei ver­wen­det werden.

Videos