Fach­kon­fe­renz „Sicher­heit im Wandel“

Am 22. März wird die Exper­ten­kom­mis­sion „Sicher­heit im Wandel“ ihren Abschluss­be­richt im Rahmen einer Fach­kon­fe­renz prä­sen­tie­ren. Dort wird die Kom­mis­sion erst­mals ihre Hand­lungs­emp­feh­lun­gen mit der Öffent­lich­keit diskutieren.

Am Freitag, den 22. März 2019, wird die Exper­ten­kom­mis­sion „Sicher­heit im Wandel – Gesell­schaft­li­cher Zusam­men­halt in Zeiten stür­mi­scher Ver­än­de­rung“ ihren Abschluss­be­richt im Rahmen einer Fach­kon­fe­renz vorstellen.

Die Kom­mis­sion, der 14 Mit­glie­der aus Wis­sen­schaft, Wirt­schaft, Gewerk­schaf­ten und Kom­mu­nal­po­li­tik ange­hö­ren, wurde im Januar 2018 vom Zentrum Libe­rale Moderne mit För­de­rung der Baden-Würt­tem­berg Stif­tung ins Leben gerufen. Sie ging der Frage nach, welche Ant­wor­ten die libe­rale Demo­kra­tie auf die gesell­schaft­li­chen Ver­un­si­che­run­gen finden sollte, die Glo­ba­li­sie­rung, Digi­ta­li­sie­rung, globale Migra­tion, demo­gra­phi­scher Wandel und Kli­ma­wan­del hervorrufen.

Im Verlauf ihrer Arbeit hat die Kom­mis­sion für die Berei­che Bildung und Wei­ter­bil­dung, soziale Siche­rung, innere Sicher­heit und öffent­li­che Insti­tu­tio­nen kon­krete Hand­lungs­emp­feh­lun­gen ent­wi­ckelt, die wir mit Ihnen dis­ku­tie­ren möchten.

Weitere Infor­ma­tio­nen zur Ziel­set­zung der Kom­mis­sion und zu ihren Mit­glie­dern finden Sie in Kürze hier: www.sicherheitimwandel.de.

Sie können sich bereits jetzt für die Fach­kon­fe­renz anmel­den unter: events@libmod.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Datum: Freitag, 22. März 2019

Ort: Baden-Würt­tem­berg Stif­tung, Kriegs­berg­straße 42, 70174 Stuttgart

Pro­gramm:

11:15 Uhr: Beginn Fach­kon­fe­renz. Begrü­ßung durch Chris­toph Dahl, Baden-Würt­tem­berg Stif­tung, sowie Eröff­nungs­worte des Minis­ter­prä­si­den­ten Win­fried Kretschmann

12:00 Uhr: Vor­stel­lung des Berichts und der Hand­lungs­emp­feh­lun­gen durch Ralf Fücks, Leiter der Kommission

12:30 – 13:30 Uhr: Dis­kus­sion 1

  • Befä­hi­gung des Ein­zel­nen – Bildung und lebens­lan­ges Lernen

Prof. Dr. Anne Sliwka, Uni­ver­si­tät Hei­del­berg und Mit­glied der Kommission

Prof. Dr. Joachim Möller, Insti­tut für Arbeits­markt- und Berufs­for­schung und Mit­glied der Kommission

Dr. Hans-Jörg Stotz, FESTO Didac­tic SE und Mit­glied der Kommission

Volker Sche­besta, Staats­se­kre­tär, Minis­te­rium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg

Birol Koca, stell­ver­tre­ten­der Betriebs­rats­vor­sit­zen­der, John Deere Mannheim

  • Innere Sicher­heit

Prof. Dr. Armin Nassehi, Ludwig-Maxi­mi­li­ans-Uni­ver­si­tät München und Mit­glied der Kommission

Boris Palmer, Ober­bür­ger­meis­ter Tübin­gen und Mit­glied der Kommission

Julian Wür­ten­ber­ger, Staats­se­kre­tär, Minis­te­rium für Inneres, Digi­ta­li­sie­rung und Migra­tion des Landes Baden-Württemberg

Bernd Czich, Mit­glied im Lan­des­vor­stand, Gewerk­schaft der Polizei, Baden-Würt­tem­berg 

13:30 – 14:30 Uhr: Mittagspause

14:30 – 15:30 Uhr: Dis­kus­sion 2

  • Die Zukunft der sozia­len Sicherung

Roman Zit­zels­ber­ger, Bezirks­lei­ter IG Metall Baden-Würt­tem­berg und Mit­glied der Kommission

Prof. Achim Wambach, Prä­si­dent des Zen­trums für Euro­päi­sche Wirt­schafts­for­schung und Mit­glied der Kommission

Prof. Dr. Armin Grun­wald, Leiter des Insti­tuts für Tech­nik­fol­gen­ab­schät­zung und Sys­tem­ana­lyse ITAS am Karls­ru­her Insti­tut für Tech­no­lo­gie (KIT) und Mit­glied der Kommission

Bärbl Mielich, Staats­se­kre­tä­rin, Minis­te­rium für Sozia­les und Integration

Ursel Wolf­gramm, Lan­des­vor­sit­zende, Der Pari­tä­ti­sche Baden-Württemberg

  • Öffent­li­che Insti­tu­tio­nen und aktive Bürgergesellschaft

Prof. Dr. Claudia Neu, Uni­ver­si­tät Göt­tin­gen und Mit­glied der Kommission

Prof. Dr. Edgar Grande, Direk­tor des Zen­trums für Zivil­ge­sell­schafts­for­schung am Wis­sen­schafts­zen­trum Berlin für Sozi­al­for­schung und Mit­glied der Kommission

Gudrun Heute-Bluhm, geschäfts­füh­ren­des Vor­stands­mit­glied, Städ­te­tag Baden-Württemberg

15:30 – 16:00 Uhr: Kaffeepause

16:00 – 17:30 Uhr: Dis­kus­sion 3

  • „Sicher­heit im Wandel“ – Wie geht es weiter?

Andreas Schwarz, Vor­sit­zen­der der Land­tags­frak­tion, Bündnis 90/​Die Grünen Baden-Württemberg

Prof. Dr. Wolf­gang Rein­hart, Vor­sit­zen­der der Land­tags­frak­tion, CDU Baden-Württemberg

Andreas Stoch, Vor­sit­zen­der der Land­tags­frak­tion, SPD Baden-Württemberg

Dr. Hans-Ulrich Rülke,Vorsitzender der Land­tags­frak­tion, FDP Baden-Württemberg

Bernd Gögel, Vor­sit­zen­der der Land­tags­frak­tion, AfD Baden-Würt­tem­berg (ange­fragt)

Ralf Fücks, Leiter der Kom­mis­sion „Sicher­heit im Wandel“

17:30 Uhr: Ende