Das poli­ti­sche Ver­sa­gen von Sre­bre­nica – 25 Jahre danach

Am 11. Juli 2020 jährt sich der Völ­ker­mord von Sre­bre­nica zum 25. Mal. Marie­luise Beck (Direk­to­rin Ost­eu­ropa, Zentrum Libe­rale Moderne) war damals in Bosnien und Her­ze­go­wina. Im Gespräch erzählt sie von ihren Ein­drü­cken, erklärt, weshalb die Kata­stro­phe nicht ver­hin­dert wurde und was wir daraus lernen können.

Lizenz­ver­merk: YouTube Stan­dard­li­zenz.
Dieses Video darf zu Pres­se­zwe­cken unter Angabe des Autors „Marie­luise Beck/​Zentrum Libe­rale Moderne“ frei ver­wen­det werden.

Videos