Podcast: Bil­dungs­grund­ein­kom­men: Lebens­lan­ges Lernen

Wei­ter­bil­dung und lebens­lan­ges Lernen sind zugleich Not­wen­dig­keit und Chance auf per­sön­li­che und beruf­li­che Wei­ter­ent­wick­lung. Doch die Wei­ter­bil­dungs­land­schaft ist unüber­sicht­lich, die Bera­tungs­struk­tu­ren unzu­rei­chend und die Finan­zie­rung lückenhaft.
Das Zentrum Libe­rale Moderne hat deshalb ein steu­er­fi­nan­zier­tes Bil­dungs­grund­ein­kom­men vor­ge­schla­gen. Es soll ein Bür­ger­recht auf Wei­ter­bil­dung finan­zi­ell absi­chern. Im Podcast dis­ku­tiert Ralf Fücks, Direk­tor des Zen­trums Libe­rale Moderne, mit Karin Prien, Co-Vor­sit­zende des Bun­des­fach­aus­schus­ses Bildung, For­schung und Inno­va­tion der CDU und Bil­dungs­mi­nis­te­rin in Schles­wig-Hol­stein und mit Johan­nes Vogel, Abge­ord­ne­ter der FDP im Deut­schen Bun­des­tag den Stand und die Per­spek­ti­ven der Wei­ter­bil­dung in Deutschland.

 

 

 

Zu unserer Studie zum Bil­dungs­grund­ein­kom­men: libmod.de/wp-content/uploads/L…gsgrundeinkommen.pdf

Frei­heit in stür­mi­scher Zeit — Bil­dungs­grund­ein­kom­men: Lebens­lan­ges Lernen Von LibMod – Zentrum Libe­rale Moderne ist lizen­siert mit einer  Crea­tive Commons License.

Diese Audio­da­tei darf zu Pres­se­zwe­cken unter Angabe des Autors „# /​Zentrum Libe­rale Moderne“ frei ver­wen­det werden.

Podcasts