Syrien: „Mehr Druck auf Iran, Russ­land und Türkei“

Bei den Angrif­fen auf die Enklave Ost-Ghouta schert sich niemand mehr um das Völ­ker­recht. Das Auwär­tige Amt muss die Bot­schaf­ter des Iran, Russ­lands und der Türkei ein­be­stel­len. Die ent­fes­selte Gewalt gegen die Zivil­be­völ­ke­rung darf nicht hin­ge­nom­men werden.

Lizenz­ver­merk: YouTube Stan­dard­li­zenz.
Dieses Video darf zu Pres­se­zwe­cken unter Angabe des Autors „# /​Zentrum Libe­rale Moderne“ frei ver­wen­det werden.

Videos