Warum Russlands Klima­maß­nahmen nicht wirken

Russland hat unter­schied­liche inter­na­tio­nale Klima­ab­kommen rati­fi­ziert sowie Verord­nungen und Stra­te­gien zur Umwelt- und Klima­po­litik erlassen. In unserem vierten und letzten Factsheet listet der Moskauer Experte Georgij Safonow diese auf und zeigt, dass viele Verord­nungen Papier­tiger sind und die Stra­te­gie­ziele nicht erreicht werden. So wurden die Maßnahmen zur Erhöhung der Ener­gie­ef­fi­zienz nicht ansatz­weise umgesetzt. Safonows Aufstel­lung zeichnet das Bild einer frag­men­tierten und inko­hä­renten Umwelt- und Klimapolitik.

Die Studie können Sie unter­halb dieses Texts einfach lesen oder als PDF herun­ter­laden.

LibMo­d_­Facts­heet_­Russ­Klima-4_fin

Textende


Spenden mit Bankeinzug

Spenden mit PayPal


Wir sind als gemein­nützig anerkannt, entspre­chend sind Spenden steu­er­lich absetzbar. Für eine Spen­den­be­schei­ni­gung (nötig bei einem Betrag über 200 EUR), senden Sie Ihre Adress­daten bitte an finanzen@libmod.de

Verwandte Themen

News­letter

Tragen Sie sich in unseren Russland-News­letter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden. Mit unseren Daten­schutz­be­stim­mun­gen erklä­ren Sie sich einverstanden.