Christoph Becker

Christoph Becker ist Mitglied der Geschäftsführung beim Zentrum Liberale Moderne. Zuvor arbeitete im Bundestag im Abgeordnetenbüro von Marieluise Beck und beschäftigte sich dort vorwiegend mit Belarus und der Westbalkanregion. 2005 schloss er an der Freien Universität Berlin das Studium der Religionswissenschaft und Kunstgeschichte mit einer Arbeit über den NS-Chefideologen Alfred Rosenberg ab.

Kontakt

christoph.becker@libmod.de
T +49 30 13893632

Publikationen

Ralf Fücks, Christoph Becker (Hg.), Das alte Denken der Neuen Rechten, Die langen Linien der antiliberalen Revolte, 2020

Christoph Becker, Auseinandersetzung mit dem Weltbild und politischen Visionen von Björn Höcke, Eine Buchrezension, 2019

Ralf Fücks, Christoph Becker, Faktencheck: Kreist die NATO Russland ein? 2019

Zum LibMod-Team