Inter­na­tio­nale Politik

By The White House from Washing­ton, DC (Foreign Leader Visits) [Public domain], via Wiki­me­dia Commons

Der Auf­schwung anti­li­be­ra­ler Kräfte in Europa und den USA stellen die Zukunft des Westens infrage. Sie sind Signale für die Erosion der trans­at­lan­ti­schen Wer­te­ge­mein­schaft von innen. Die euro­päi­sche Eini­gung vollzog sich unter dem Schutz­schirm der USA. Jetzt ist es an Europa, mehr Ver­ant­wor­tung für die eigene Sicher­heit zu über­neh­men und die gemein­sa­men Werte zu ver­tei­di­gen. Wie gehen wir mit der neuen Sys­tem­kon­kur­renz zwi­schen libe­ra­len Demo­kra­tien und auto­ri­tä­ren Staaten um? Gegen das Zusam­men­spiel der anti­li­be­ra­len Kräfte auf beiden Seiten des Atlan­tiks brau­chen wir die trans­at­lan­ti­sche Allianz der Demo­kra­ten.