Online-Fach­kon­fe­renz mit der Konrad-Ade­nauer-Stif­tung: Soziale Markt­wirt­schaft öko­lo­gisch erneuern

Jus­ti­tia. Foto: Tim Reckmann/​flickr (CC BY 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.de)

Das Zentrum Libe­rale Moderne und die Konrad-Ade­nauer-Stif­tung laden zur Kon­fe­renz über Öko­lo­gi­sche Inno­va­tion, wirt­schaft­li­che Chancen und soziale Teil­habe in Zeiten des Klimawandel.

Neben den Folgen der Corona-Pan­de­mie steht unsere Wirt­schaft wei­ter­hin vor den Her­aus­for­de­run­gen des Kli­ma­wan­dels und der Res­sour­cen­si­che­rung. Wir sind über­zeugt, dass die Kom­bi­na­tion aus libe­ra­ler Demo­kra­tie und Sozia­ler Markt­wirt­schaft die besten Vor­aus­set­zun­gen bietet, um die öko­lo­gi­schen Her­aus­for­de­run­gen unserer Zeit zu bewältigen.

Doch welche Stra­te­gien und Kon­zepte sind not­wen­dig, um im Rahmen einer umwelt­freund­li­chen Sozia­len Markt­wirt­schaft die Chancen für Unter­neh­mer­tum, zukunfts­fä­hige Arbeits­plätze und nach­hal­tige Ein­kom­men zu nutzen? Und welche Rollen spielen Markt und Staat dabei konkret? Unsere Kon­fe­renz widmet sich diesen Fragen und unter­sucht, was jetzt zu tun ist.

Refe­ren­ten

  • Prof. Dr. Norbert Lammert
  • Ralph Brink­haus, MdB
  • Prof. Dr. Chris­tof E. Ehrhart
  • Prof. Dr. Maja Göpel
  • Dr. Robert Habeck
  • Dr. Peter Fischer-Bollin

Textende

Hat Ihnen unser Beitrag gefal­len? Dann spenden Sie doch einfach und bequem über unser Spen­den­tool. Sie unter­stüt­zen damit die publi­zis­ti­sche Arbeit von LibMod.

Wir sind als gemein­nüt­zig aner­kannt, ent­spre­chend sind Spenden steu­er­lich absetz­bar. Für eine Spen­den­be­schei­ni­gung (nötig bei einem Betrag über 200 EUR), senden Sie Ihre Adress­da­ten bitte an finanzen@libmod.de

 

Ver­wandte Themen

News­let­ter bestellen

Mit dem LibMod-News­let­ter erhal­ten Sie regel­mä­ßig Neu­ig­kei­ten zu unseren Themen in Ihr Postfach.

Mit unseren Daten­schutz­be­stim­mun­gen erklä­ren Sie sich einverstanden.