Das Bil­dungs­grund­ein­kom­men: Die Zukunft der Weiterbildung

Foto: Key­vi­sual

Um Lebens­lan­ges Lernen finan­zi­ell abzu­si­chern und Wei­ter­bil­dung brei­te­ren Bevöl­ke­rungs­grup­pen zugäng­lich zu machen, braucht es neue Instru­mente. Unser Vor­schlag: ein Bildungsgrundeinkommen.

Die erste Studie des Zen­trums Libe­rale Moderne stellte bereits 2021 ein neues Instru­ment der Wei­ter­bil­dungs­fi­nan­zie­rung vor: das Bil­dungs­grund­ein­kom­men. Dieses neue Instru­ment soll allen Bür­ge­rin­nen und Bürgern für einen Zeit­raum bis zu 36 Monaten im Verlauf ihres Erwerbs­le­bens zur Ver­fü­gung stehen. Sie erhal­ten 1.200 € monat­lich; darüber hinaus werden ihre Wei­ter­bil­dungs­kos­ten erstat­tet, ggf. werden Zuschläge für Kinder oder beson­dere Lebens­la­gen gewährt.

Das Insti­tut Prognos hat für die Studie die Kosten und Wir­kun­gen des neuen Instru­ments unter­sucht. Ein Bil­dungs­grund­ein­kom­men würde, wenn es 1% der Anspruchs­be­rech­tig­ten pro Jahr in Anspruch nehmen würden, je nach Kos­ten­an­satz 6–14 Mrd. € kosten. Es zeigt sich auch: Wei­ter­bil­dung hat einen hohen indi­vi­du­el­len, gesell­schaft­li­chen sowie volks­wirt­schaft­li­chen Mehrwert.

Die erste Studie können Sie hier nach­le­sen.

Zur Pres­se­mit­tei­lung.

Neue Studie zur Mach­bar­keit eines Bildungsgrundeinkommen

Mit einer neuen Studie hat Prognos im Auftrag der Ber­tels­mann-Stif­tung und des Zen­trums Libe­rale Moderne die Mach­bar­keit des Bil­dungs­grund­ein­kom­mens als Finan­zie­rungs­in­stru­ment bewer­tet. Die Studie stellt die Defi­zite des deut­schen Wei­ter­bil­dungs­sys­tems heraus und skiz­ziert ein Ide­al­bild eines leis­tungs­fä­hi­gen Wei­ter­bil­dungs­sek­tors. Das Bil­dungs­grund­ein­kom­men kann einen Über­gang vom Status quo zum Ide­al­bild schaffen.

Machbarkeitsstudie_​BGEK_​2022

Die Studie im Über­blick in Unserem Factsheet

Bildungsgrundeink_​Handout_​Web‑1

Wem würde ein Bil­dungs­grund­ein­kom­men helfen? Drei Videobeispiele

Allein­er­zie­hende mit neuen Chancen

Aktive beruf­li­che Weiterentwicklung

Arbeit­neh­mer in sich stark wan­deln­den Branchen

 

Textende

Ver­wandte Themen

News­let­ter bestellen

Mit dem LibMod-News­let­ter erhal­ten Sie regel­mä­ßig Neu­ig­kei­ten zu unseren Themen in Ihr Postfach.

Mit unseren Daten­schutz­be­stim­mun­gen erklä­ren Sie sich einverstanden.