Aktuell auf libmod.de

Für den „Blog poli­ti­sche Öko­no­mie“ sprach Mat­thias Machnig, Ex-Staats­­­­­se­­­kre­­­tär im BMWi unter Sigmar Gabriel mit Ralf Fücks. Der Blog wird vom Wirt­schafts­fo­rum der SPD e.V. betrie­ben, einem unab­hän­gi­gen unter­neh­me­ri­schen Berufsverband...

Das Ener­gie­sys­tem ist die Herz­kam­mer der Indus­trie­ge­sell­schaft. Zugleich ist der Ener­gie­sek­tor der größte Emit­tent von Treib­haus­ga­sen und damit Haupt­ver­ur­sa­cher des Kli­ma­wan­dels. Die Ener­gie­wende ist daher der Schlüs­sel für die ökologische...

Im Gespräch mit dem SWR ana­ly­siert Beck die anste­hen­den Wahlen zur Duma in Russ­land. Auf ver­schie­dens­ten Wegen mani­pu­liert der Kreml die Wahlen. So will er die „gelenkte Demo­kra­tie“ trotz der...

In den 30 Jahren seit dem Ende der UDSSR haben die post-sowje­­ti­­schen Staaten höchst unter­schied­li­che Ent­wick­lun­gen erlebt. Ein Rückblick.

Xi Jin­pings Doktrin des Sozia­lis­mus ver­brei­tet sich seit Jahren im ganzen Land. Doch jetzt geht Peking noch einen Schritt weiter – und macht sie zum Bestand­teil des Lehr­plans. Gestri­chen wird...

In vielen Ohren dürfte es kurios klingen, dass die jah­re­lang per­so­nen­stärkste rechts­ex­treme Strö­mung in Deutsch­land sich nicht auf ger­ma­ni­sche Mythen bezieht, sondern auf den Islam und das Tür­ken­tum. Der ras­sis­ti­schen und anti­se­mi­ti­schen Bewe­gung der Grauen Wölfe hier­zu­lande werden bis zu 18.500 Per­so­nen zugerechnet.

Am gest­ri­gen Samstag demons­trier­ten auf Aufruf von 350 Initia­ti­ven zehn­tau­sende Men­schen­un­ter dem Hashtag #Unteil­bar „für eine offene und soli­da­ri­sche Gesell­schaft“ und gegen Ras­sis­mus, Soziale Unge­rech­tig­keit und den mensch­ge­mach­ten Kli­ma­wan­del. Hanna...

Libe­rale Demo­kra­tien müssen ihre Leis­tungs­fä­hig­keit neu bewei­sen, sagt der Grünen-Vor­­­­­den­­­ker. Ein Gespräch über den Macht­an­spruch Chinas, das Ver­sa­gen des Westens in Afgha­ni­stan und die Not­wen­dig­keit, bei der Kli­ma­po­li­tik auf Fort­schritt statt auf...

“Es gibt eine OHNE MICH Tra­di­tion – auch in Deutsch­land!” Ralf Fücks, ehe­ma­li­ger Vor­stand der Hein­rich Böll Stif­tung, über Afgha­ni­stan und einen neuen glo­ba­len System-Wettbewerb.

Unser Projekt Ostklick erzählt anhand der Bio­gra­fie der schwarz­meer­deut­schen Eli­sa­beth Renner in dieser Folge von „Frei­heit in stür­mi­scher Zeit“ die Geschichte der­je­ni­gen Russ­land­deut­schen, die während des Zweiten Welt­kriegs in den von den Deut­schen besetz­ten Gebie­ten in der Ukraine lebten.

Für den Freien Westen sind die Bilder aus Afgha­ni­stan ver­hee­rend. Für den ganzen Freien Westen? Für die kleine, libe­rale jüdi­sche Demo­kra­tie Israel ist die Macht­über­nahme der Taliban gar nicht so...

Derzeit sitzen in Belarus 650 poli­ti­sche Gefan­gene in Haft*. Seit dem 2.8. gehören zu Ihnen die Mit­glie­der der Fantasy-Folk-Band Irdo­rath, deren „Ver­ge­hen“ darin besteht, bei Pro­test­kund­ge­bun­gen Musik gespielt zu haben....

Show­down in Vilnius: Litauen hat Taiwan ein­ge­la­den, eine Bot­schaft zu eröff­nen, die nicht den von Fest­land­china gewünsch­ten Namen Taipeh führen soll. China droht mit Sank­tio­nen, die Litauen ein Prozent seiner...

Dem Westen fehlt, was seine Feinde haben: Stra­te­gi­sche Geduld. Das größte Desas­ter seit Jahr­zehn­ten führt uns die Schwä­che nach innen und auf kurze Wahl­pe­ri­oden gerich­te­ter Politik schmerz­haft vor Augen. Prof. Dr....

Kühle Ratio­na­li­tät mag dafür spre­chen, die Mili­tär­prä­senz des Westens in Afgha­ni­stan nach 20 Jahren zu beenden. Aber die huma­ni­tä­ren und poli­ti­schen Kosten dieser Ent­schei­dung sind hoch, und die Art und Weise des Rück­zugs ist unverantwortlich.
Am Ende hatten die Taliban den län­ge­ren Atem. 

News­let­ter bestellen

Mit dem LibMod-News­let­ter erhal­ten Sie regel­mä­ßig Neu­ig­kei­ten zu unseren Themen in Ihr Postfach.

Mit unseren Daten­schutz­be­stim­mun­gen erklä­ren Sie sich einverstanden.