Aktuell auf libmod.de

Monika van Bebber dis­ku­tiert mit Prof. Andreas Rödder, Zeit­his­to­ri­ker, Johan­nes Guten­­­­­berg-Uni­­­ver­­­­­si­­­tät Mainz, Mar­ga­ret Heckel, Publi­zis­tin und Ralf Fücks, Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter Zentrum Libe­rale Moderne über die Krise der Union und die...

Beim ersten Treffen des japa­ni­schen Pre­miers mit Prä­si­dent Biden sicher­ten die USA Japan Bei­stand ange­sichts chi­ne­si­scher Macht­ge­bär­den zu, ohne dabei allzu konkret zu werden. Lässt Prä­si­dent Xi sich von Putin...

Ralf Fücks kri­ti­siert im Gast­bei­trag für den SPIEGEL die Vor­be­stel­lun­gen der Länder Bayern und Meck­­­len­­­burg-Vor­­­­­pom­­­mern über ins­ge­samt 3,5 Mio. Dosen des rus­si­schen Sputnik-V-Imp­­f­­­stoffs als unnötig und außen­po­li­tisch fatal.

Der His­to­ri­ker Eckart Conze sprach mit Till Schmidt über die Nach­wir­kun­gen des Kai­ser­reichs auf die Deut­sche Psyche, die aktu­elle Kolo­nia­lis­mus­de­batte und die kom­plexe Rolle des orga­ni­sier­ten Libe­ra­lis­mus in der Zeit...

Weshalb Minis­ter Alt­maier die Über­nahme der finan­zi­ell ange­schla­ge­nen Alu­mi­ni­um­hütte Rhein­fel­den, die aber ein­ma­lige Patente besitzt, durch den rus­si­schen Konzern Rusal besser unter­sagt hätte. Ein Beitrag von Ralf Fücks für The European.

Die Coro­na­pan­de­mie hat unsere Leben massiv ver­än­dert. Das betrifft gerade unsere per­sön­li­chen Begeg­nun­gen. Das hat auch Folgen für unsere Demo­kra­tie, argu­men­tiert LibMod-Refe­­rent Rainald Manthe. 

In der Sowjet­union wurde Roma der Opfer­sta­tus ver­wehrt. In der unab­hän­gi­gen Ukraine können sie über die Reprä­sen­ta­tion ihres his­to­ri­schen Gedächt­nis­ses frei bestimmen.

Das Zentrum für poli­ti­sche For­schung an der Pariser Sci­en­ces Po (CEVIPOF) hat mit einer Umfrage in Frank­reich, Deutsch­land, dem Ver­ei­nig­ten König­reich und Italien das Ver­trauen in die Politik unter­sucht. Die...

Wer geht hier mit wem auf die Straße? Diese Frage beschäf­tigt spä­tes­tens seit den Corona-Pro­­­­­tes­­­ten im August 2020 viele. Dahin­ter steckt auch das Befrem­den über die augen­schein­li­che Mischung schein­bar unvereinbarer...

Das grund­sätz­li­che poli­ti­sche Pro­gramm der israe­li­schen Oppo­si­ti­ons­par­teien: EGO. Ganz großes EGO. Deshalb ist kei­nes­wegs aus­ge­macht, dass Lang­zeit­pre­mier Netan­jahu abtre­ten muss, obwohl seine Koali­tion unver­ein­bare Partner zusam­men­brin­gen müsste. Doch der Reihe nach.

Die Slo­wa­kei ist von der Pan­de­mie getrof­fen wie kein anderes Land in Europa. Nach dem Rück­tritt von Minis­ter­prä­si­dent Matovic und meh­re­rer Minis­ter fordert der libe­rale Oppo­si­ti­ons­po­li­ti­ker Michal Simecka deshalb im...

Zum ersten Mal seit mehr als 30 Jahren hat Europa Sank­tio­nen gegen China ver­hängt. Peking reagierte prompt mit Gegen­sank­tio­nen – unter anderem gegen den For­scher Adrian Zenz. Hier spricht der...

Rechts­po­pu­lis­ti­sche bis ‑extreme Akteure spre­chen immer wieder Russ­land­deut­sche als Ziel­gruppe an und nutzen dafür zuneh­mend auch soziale Netz­werke. Dabei ver­su­chen sie, ihre poli­ti­schen Ziele mit den Erfah­rungs­wel­ten der Russ­land­deut­schen zu...

Zukunft hat momen­tan kaum Kon­junk­tur. Die Zeichen stehen auf Krise und her­un­ter­ge­zo­gene Mund­win­kel. Lukas Daubner spricht sich dafür aus, dass die libe­ra­len Kräfte aller Couleur die Zukunft wieder positiv besetzen.

Die ehe­ma­lige Bun­des­tags­ab­ge­ord­nete und Mit­grün­de­rin des Zen­trums Libe­rale Moderne warnt vor rus­si­schen Ver­su­chen, auf den Bun­des­tags­wahl­kampf einzuwirken.

News­let­ter bestellen

Mit dem LibMod-News­let­ter erhal­ten Sie regel­mä­ßig Neu­ig­kei­ten zu unseren Themen in Ihr Postfach.

Mit unseren Daten­schutz­be­stim­mun­gen erklä­ren Sie sich einverstanden.