Stand und Per­spek­ti­ven der Öst­li­chen Part­ner­schaft

Jugend­li­che feiern den Euro­pa­tag in Pokrovsk (© Alex Sun/​shutterstock)

Online-Dis­kus­sion am 6. Oktober 2020 mit Gunther Krich­baum, Johan­nes Schraps, Renata Alt, Manuel Sar­ra­zin und wei­te­ren.

Im März 2021 wird beim Gip­fel­tref­fen der Öst­li­chen Part­ner­schaft eine neue Dekade der Öst­li­chen Part­ner­schaft ein­ge­läu­tet. Die Erwar­tun­gen ins­be­son­dere der drei Asso­zi­ie­rungs­län­der (Ukraine, Geor­gien und Moldau) sind dem­entspre­chend hoch. Wir möchten gemein­sam mit Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­tern der Zivil­ge­sell­schaft aus den drei Asso­zi­ie­rungs­län­dern und Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten den Stand und die Per­spek­ti­ven für die Öst­li­chen Part­ner­schaft dis­ku­tie­ren.

Anmel­dung

Die Ver­an­stal­tung findet online mit Simul­tan­über­set­zung auf Deutsch und Eng­lisch statt. Bitte regis­trie­ren Sie sich unter fol­gen­dem Link https://bit.ly/2ExZ7gx

Pro­gramm

18:30 – 18:40 Eröff­nung

Hans-Jürgen Heim­so­eth, Son­der­bot­schaf­ter für die Öst­li­che Part­ner­schaft, Aus­wär­ti­ges Amt

18:40 – 19:00 Vor­stel­lung der LibMod-Stra­te­gie­pa­piere durch die Autor*innen mit Emp­feh­lun­gen zur Erneue­rung der Öst­li­chen Part­ner­schaft

Dr. Gustav Gressel, Senior Policy Fellow, Euro­pean Council on Foreign Rela­ti­ons Berlin office
Dr. Julia Lang­bein, Lei­te­rin des For­schungs­schwer­punkts „Poli­ti­sche Öko­no­mie und Inte­gra­tion,“ Zentrum für Ost­eu­ropa und inter­na­tio­nale Studien (ZOiS)
Dr. Khatia Kika­lish­vili, Pro­gramm­di­rek­to­rin Öst­li­che Part­ner­schaft, Zentrum Libe­rale Moderne

19:00 – 19:40 Inputs aus den drei Asso­zi­ie­rungs­län­dern: Ukraine, Geor­gien und Moldau

Olek­sandr Sushko, Exe­cu­tive Direc­tor, Inter­na­tio­nal Renais­sance Foun­da­tion, Ukraine
Keti Khut­sish­vili, Exe­cu­tive Direc­tor, Open Society Foun­da­tion, Geor­gien
Petru Culeac, Exe­cu­tive Direc­tor, Soros Foun­da­tion, Moldau
Mode­ra­tion: Rebecca Harms, ehem. Mit­glied des Euro­päi­schen Par­la­ments (2004–2019)

19:40 – 20:30 Per­spek­ti­ven der Politik auf die Zukunft der Öst­li­chen Part­ner­schaft

Gunther Krich­baum MdB, Vor­sit­zen­der des Aus­schus­ses für die Ange­le­gen­hei­ten der Euro­päi­schen Union (CDU)
Johan­nes Schraps MdB, Mit­glied des Aus­schus­ses für die Ange­le­gen­hei­ten der Euro­päi­schen Union (SPD)
Renata Alt MdB, Mit­glied des Aus­wär­ti­gen Aus­schus­ses (FDP)
Manuel Sar­ra­zin MdB, Mit­glied des Aus­schus­ses für die Ange­le­gen­hei­ten der Euro­päi­schen Union (Bündnis 90/​Die Grünen)
Mode­ra­tion: Marie­luise Beck, Zentrum Libe­rale Moderne (LibMod)

Die Ver­an­stal­tung wird in Koope­ra­tion zwi­schen dem gemein­sa­men Projekt von LibMod und OSF „Öst­li­che Part­ner­schaft 2.0“ und dem Projekt „Ukraine in Europa“ mit finan­zi­el­ler Unter­stüt­zung des Aus­wär­ti­gen Amtes orga­ni­siert.

Textende

Hat Ihnen unser Beitrag gefal­len? Dann spenden Sie doch einfach und bequem über unser Spen­den­tool. Sie unter­stüt­zen damit die publi­zis­ti­sche Arbeit von LibMod.

Wir sind als gemein­nüt­zig aner­kannt, ent­spre­chend sind Spenden steu­er­lich absetz­bar. Für eine Spen­den­be­schei­ni­gung (nötig bei einem Betrag über 200 EUR), senden Sie Ihre Adress­da­ten bitte an finanzen@libmod.de

 

Ver­wandte Themen

News­let­ter bestel­len

Mit dem LibMod-News­let­ter erhal­ten Sie regel­mä­ßig Neu­ig­kei­ten zu unseren Themen in Ihr Post­fach.

Mit unseren Daten­schutz­be­stim­mun­gen erklä­ren Sie sich ein­ver­stan­den.