© Shut­ter­stock

Lange Zeit glaubte der Westen, dass China ihm immer ähn­li­cher werden würde. Dieser Glaube hat sich als Illu­sion erwie­sen. Das Reich der Mitte ist dem Westen nicht näher gerückt. Im Gegen­teil: Es ist zu einer wirt­schaft­lich pro­spe­rie­ren­den, aber hoch­gra­dig auto­ri­tär geführ­ten Groß­macht auf­ge­stie­gen, die die libe­rale Welt­ord­nung infrage stellt. Ein Dossier